Eckhard Wurzel gerade einmal dreizehnjährig mit einem Opel Blitz, Elze 1953
1964 übernahm Eckhard die Firmenleitung von seinem Vater Erich, der die Firma nach
dem Krieg in Elze mit einem Militärfahrzeug der Siegermächte neu aufgebaut hatte.